Energieverbund
 

   

 

Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich, Abteilung Energiedienstleitungen, realisiert im Gebiet Schlieren einen Energieverbund aus Wärme-, Kälte- und ARA-Leitungen.

PROJEKTBESCHRIEB

Im Rahmen der Energieplanung der Stadt Schlieren übernimmt das ewz die Umsetzung des Energieverbundes. Für das Verteilnetz braucht es Kälte- und ARA-Leitungen aus HDPE-Rohren sowie gedämmte Stahlrohre. suisseplan übernimmt die Planung und Bauleitung für ca. 1.3 km Trasseebau inkl. dem Umbau der Energiezentrale Rietbachstrasse 7.

BESONDERE ANFORDERUNGEN

Sehr kurze Planungszeit. Enge Zusammenarbeit mit Rohrlieferanten (Reaktionszeit auf Baustelle). Teilinbetriebnahme verschiedener Abschnitte. Querung Bernstrasse und Engstringerstrasse.

 
ev-schlieren_1
ev-schlieren_2
ev-schlieren_3
ev-schlieren_4