Attraktive Bezirks- und Gemeindehäuser

ANGEBOTsBESCHRIEB

suisseplan-Aufwertungsaktion im Jahr 2022
Der Erhalt und die Förderung der Biodiversität sind Themen, die Jahr für Jahr an Bedeutung gewinnen und einen prominenten Platz in der Medienlandschaft eingenommen haben. Eine besondere Brisanz erhalten diese Themen innerhalb des Siedlungsraums, in dem blühreiche Grünflächen, alte Bäume und unversiegelte Flächen zunehmend verschwinden.
Bezirks- und Gemeindehäuser können dabei mit gutem Beispiel vorangehen und als Vorbild dienen, welches die Bevölkerung zum Nachahmen animiert. Nutzen Sie die Chance im Jahr 2022.

Attraktive Visitenkarte für Bezirk und Gemeinde
Bezirksgebäude und Gemeindehäuser sind die Visitenkarten der jeweiligen Bezirke bzw. Gemeinden. Eine attraktive, ökologisch wertvolle Umgebungsgestaltung trägt entsprechend zum guten Ruf in der Region bei. Gerne bieten wir Ihnen exklusiv im Jahr 2022 die Erarbeitung einer Konzeptskizze mit möglichen Aufwertungsmassnahmen für die Umgebungsflächen Ihres Bezirks- oder Gemeindehauses inkl. einer Begehung vor Ort für pauschal CHF 2‘022.– exkl. MwSt. an. Die Konzeptskizze zeigt Potenziale für die ästhetische Aufwertung und die gleichzeitige Förderung der Biodiversität auf Ihrer prominenten Fläche.

Weitere Angebote
Darüber hinaus unterstützen wir Ihre Gemeinde gerne bei den weiteren Planungsschritten sowie der Umsetzung der vorgeschlagenen Aufwertungsmassnahmen. Auch bei der Planung und Ausführung von weiteren ökologischen Aufwertungmassnahmen sowie beim Erstellen von Pflegeplänen für die öffentlichen Grünflächen und gemeindeeigenen Liegenschaften bieten wir gerne Hand.

Gerne dürfen Sie uns mit untenstehendem Formular oder per Mail unter Aktivieren Sie Javascript um diese geschützte E-Mail Adresse zu sehen. kontaktieren. Selbstverständlich ist auch eine telefonische Beratung unter 058 310 57 80 möglich.

KONTAKTFORMULAR ATTRAKTIVE BEZIRKS- UND GEMEINDEHÄUSER


zurück

Details zu Referenz

Unter anderem sollen bei der Konzeptskizze folgende Themen betrachtet werden:

  • Rasen- und Wiesenflächen
  • Bäume und Baumreihen
  • Hecken und Sträucher
  • Mögliche Strukturelemente
  • Tierische Mitbewohner
  • Invasive Neophyten
  • Adäquater Pflegeaufwand