Revitalisierung Seeufer Hünenberg

Neue Vielfalt für Natur und Landschaft dank der Revitalisierung verbauter Seeufer – im Einklang mit den Nutzern.

Projektbeschrieb

Weite Strecken der Seeufer in der Schweiz sind verbaut. Der Seeuferlebensraum mit Flachwasserbereichen, Schilfgürteln und Schwimmblattgesellschaften und der vorherrschenden Dynamik beheimatet eine einzigartige und durch die anhaltende Verbauung stark gefährdete Flora und Fauna. Projekte zur Revitalisierung von Seeufern sind sowohl ökologisch wie auch ästhetisch von grossem Wert.

Mit dem Projekt Revitalisierung Seeufer Hünenberg werden 32 m Seeufer des Zugersees revitalisiert. Bei der Umgebung wurde grosser Wert auf eine ästhetisch sowie ökologisch wertvolle Gestaltung gelegt.

Das Baubewilligungsverfahren konnte im Oktober 2013 ohne Einsprachen abgeschlossen werden. Durch die umfassende Projektausarbeitung und frühe, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den zuständigen Ämtern und Fachstellen ist es gelungen, dieses grossartige Projekt zu erarbeiten.

Besondere Anforderungen

  • Revitalisierung des Seeufers > Flachuferausbildung

  • Ästhetisch und ökologisch hochwertige Umgebungsgestaltung der Grundstücke unter Berücksichtigung der Anliegen der Grundeigentümer

  • Bauausführung in einem sensiblen Gebiet

    • intensive Baubegleitung und Zusammenarbeit mit den kantonalen Amtsstellen auch während der Bauzeit


zurück

Details zu Referenz

Auftraggeber

Gemeinde Hünenberg ZG

Objekttyp

Seeuferregeneration

Ausführungsdatum

2012 - 2013

Unsere Leistungen

  • Beratung der Eigentümer

  • Ausarbeitung des Aufwertungsprojekts

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den kantonalen Fachstellen

  • Vermessungsarbeiten

  • Ausführungsprojekt

  • Baubewilligungsverfahren