LANDSCHAFTSPLANUNG

Es entspricht unserem Selbstverständnis, Natur- und Kulturlandschaft vielschichtig und differenziert zu betrachten. In einer attraktiven Landschaft fühlt sich der Mensch wohl und kann sich entfalten. Wir tragen aktiv dazu bei, wertvolle und vernetzte Lebensräume für unsere heimische Flora und Fauna zu erhalten, zu stärken oder gegebenenfalls neu zu schaffen.

Attraktive Freiräume steigern die Qualität einer Siedlung. Gestalterische und ökologische Aspekte sind uns ebenso wichtig wie die Geschichte des Ortes und die ökonomischen Rahmenbedingungen.

Landschaftsplanung

  • Landschaftsentwicklungskonzepte (LEK)

  • Landschaftsqualitätsprojekte (LQP)

  • Vernetzungsprojekte gemäss DZV (VP)

  • Kiesabbau- und Deponieplanungen

  • Nutzungsplanungen wie Inventarplanungen und Schutzverordnungen
    im Bereich Natur- und Landschaftsschutz

  • Ausscheidungen von Grundwasserschutzzonen

Freiraumplanung

  • Ästhetische und ökologische Aufwertungsprojekte öffentlicher Grünflächen
    wie Schulhausanlagen, Verkehrsrandflächen, Kreisel

  • Umgebungsgestaltungen von Firmenarealen

  • Planungen von Privatgärten

Aufwertungsprojekte

  • Ökologische Aufwertungsprojekte zur Förderung von Zielarten
  • Gewässerrevitalisierungen

  • Seeuferaufwertungen

  • Wildtierkorridoraufwertungen

  • Neophytenbekämpfungskonzepte

Beratungen und Begleitungen

  • Beratungen von Gemeinden, Kantonen und Privaten

  • Sensibilisierung der Bevölkerung

  • Bauausschreibungen und Baubegleitungen

  • Wettbewerbe (Teilnahme, Jury, Ausschreibung)